Dangerous Riesling - eine extrem gefährliche Mission für den kleinen Weinkoch

24.09.2015 14:25

vor einiger Zeit begab es sich, dass der kleine Weinkoch von einem Riesling hörte, der wahnsinnig gefährlich sein sollte. Es ging die Legende, dass man augenblicklich verzaubert wäre, wenn man diesen Riesling auch nur ein einziges mal tränke und fortan nie wieder etwas Anderes trinken wolle, als diesen "Dangerous Riesling". Und noch viel schlimmer: Einmal mit dem "Rieslingvirus" infiziert, gäbe es ab diesem Zeitpunkt für den Infizierten keine andere Rebsorte mehr auf dieser Welt, als den Riesling.

 

Dies klang für den kleinen Weinkoch derart verlockend, dass er umgehend alles daran setzte, diesen vielversprechenden "Dangerous Riesling" verkosten zu können - er selbst war ja bereits mit dem "Rieslingvirus" infiziert, also was sollte ihm schon passieren? Allerdings war der kleine Weinkoch auch ein bischen unsicher, was denn mit seinen Weissburgundern, Grauburgundern, Chardonnays und den anderen Weinen passieren würde, wenn die Menschen, die den "Dangerous Riesling" einmal getrunken hatten, fortan nichts Anderes mehr trinken würden als Riesling. 

Nachdem er den "Dangerous Riesling" allerdings verkostet hatte, wusste er, dass er dieses Risiko eingehen musste. Dieser Riesling hatte wirklich alles, was man nach den Mythen, die diesen Riesling umrankten, erwarten durfte.

Da war Säure, Süße, Saftigkeit, Würze, vielleicht sogar ein bischen Salzigkeit, er machte Spaß, ohne groß drüber nachdenken zu müssen, man konnte aber auch immer neue Facetten an ihm entdecken, wenn man ihm die Zeit gab, die ihm zustand.

Auf eine Sache muss aber an dieser Stelle noch hingewiesen werden: Es gibt gegen diese Art von Virus kein Gegenmittel!

Wieder einmal war der kleine Weinkoch überzeugt davon, dass gerade solche Weine es verdient hatten, dass die ganze Welt sie kennenlernen müsse und er war mal wieder sehr, sehr froh, dass er aus einem so großartigen Weinland wie Deutschland kam...

 

 

Zurück

Kontakt

Der kleine Weinkoch
Davidisstr. 39, 44143 Dortmund

www.kochwein.info // www.facebook.com/kochwein // koch@kochwein.info

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode